Freitag, 23. Januar 2009

Verpaßte Chance?

Vor einigen Jahren mußte ich mich entscheiden. Zwischen 2 Wegen, 2 komplett unterschiedlichen Richtungen. Ich bereue meine damalige Entscheidung nicht.
Aber das Thema verfolgt mich. Ich träume davon. Schon immer. Derzeit häufen sich diese Träume. Es ist nicht immer derselbe Traum, aber immer das gleiche Thema.
Das blockiert mich, zwingt mich nachzudenken, ob ich heute anders entscheiden würde. Ob ich die Chance heute ergreifen würde?
Wer/Wie/Was wäre ich heute, wenn ich mich anders entschieden hätte?

Ich will darüber nicht mehr nachdenken. Es ändert nichts. Es ist wie es ist.
Und es ist gut wie es ist.

Kommentare:

Karin aus Ö hat gesagt…

solche träume zeigen dir dein unterbewußtsein an, du bist vielleicht im moment mit irgend etwas unfrieden.. oftmals ist dir das nicht einmal bewußt!

wichtig ist es die vergangenheit loszulassen, und den grund deiner unzufriedenheit zu finden, dann lösen sich die träume auch auf und du kannst wieder ruhig durchschlafen! wenn du öfters in der nacht zur gleichenzeit wach wirst, kannst du auch mittels der organuhr erkennen, ob vielleicht ein schleichender infekt sich bei dir "eingeschlichen" hat.
Ansonsten kannst du viel mit aromatherapie erreichen, nach vorne zu schauen und mit der vergangenheit abzuschliessen!

ich wünsche dir baldige auflösung deiner blockaden

LG Karin aus Ö

Shadow Dreams hat gesagt…

Solche Gedanken hat man immer mal.
Es gibt nun mal Ereignisse oder Entscheidungen im Leben, die grundlegend alles verändern.

Träumen kann man.. aber nicht verrückt machen lassen
Drück dich mal

GGLG Britta

Iris - Krötenmama hat gesagt…

Ich habe manchmal ähnliche Träume, allerdings schließe ich relativ schnell innerhalb ein paar Tagen mit dem Thema/Traum ab, wenn ich weiß, dass ich drana nicht ändern kann. Keimt in mir der Gedanken einer möglichen doch noch Umsetzung, dann versuche ich es. Dann kann ich zumindest sagen, ich ahbe etwas versucht und meine vielleicht vorhandene Unzufriedenheit ist weg.

Auf der anderen Seite hatte ich eine Zeitlang sehr viele Deja Vu´s. Eines davon war damals im Traum sehr positiv - in der Realität viele Jahre später wars ein Reinfall mit beruflich sehr negativen Folgen.

Wie es auch ist - ich wünsche dir, dass du eine für dich gute Lösung findest und die Auseinandersetzung damit nciht mehr belastet.

Und lieben Dank für deinen Kommentar - der Kröte gehts heut viel besser...

LG, Iris Krötenmama