Dienstag, 31. März 2009

Engel

... sind bei uns zu Hause einige zu finden:

... in der Nähecke zwischen den Familienfotos ...
... im Kinderzimmer, in Kuscheltiere gebettet ... ... an der Wand, aus der Heimatstadt meiner Oma: Pressburg ... ... als Schutzengel für die Famile, von einer Freundin gefertigt ...
... gezeichnet ...
... gebastelt ...
... gebastelt und in Erwartung mit Leckereien gefüllt zu werden ...
... noch eines, damit es ganz sicher klappt ...
... auf einer Geburtstagskarte ...
... auf meinem Schlüssel, zwischen meinen Lieblingen ...
... als Erinnerung an die Tischdeko bei Lucas Taufe ...
... ganz puristisch, neben einer Muschel von einem Urlaub aus meiner Kindheit ...
Und als ich dann in der Galerie Tausendschön eine tolle Aktion entdeckte, bei dem es auch noch um den weltschönsten Engel ging ... naja ... was soll ich sagen ... es war
Liebe auf den ersten Blick!
(weiche Zwischenlandung ... bis wir den richtige Platz gefunden haben)
... so schön, dass mir die Worte fehlen!
***
Liebe Silke, ich danke dir von Herzen.
*****

1 Kommentar:

Kleiner Berliner hat gesagt…

Engelchengrüße, ich glaube, wir haben auch so viele!!! Aber bei meiner wilden Tochter kann ich auch jede Hilfe gebrauchen, lach. Ich habe den Netzstoff auch in einem Grau, wenn Du mags, schicke ich dir was. mail einfach Deine Adresse an: KleinerBerliner@gmx.net Liebe Sonnengrüße aus Berlin schickt Jule