Mittwoch, 12. Oktober 2011

Wenn ein Baby sich früher als erwartet auf den Weg macht ...

... lässt man das Telefon nicht aus den Augen.
... geht nach 3 Monaten erstmals wieder ins Nähzimmer *OMG*.
... räumt in Windeseile auf *na geht doch*.
... sucht KleinFöhr *ha - aufgeräumt*
... zeichnet die passende Größe ab *so groß hab ich den Schnitt noch nicht genäht*.
... wählt die Stoffe & Zutaten aus *welche Farbe?!*
... stickt dann 3 Stunden.
... näht die Teile zusammen *ich weiß noch wie´s geht, freu*
... wäscht um 22Uhr.


... aufhängen, waschen, bügeln ... VERSCHENKEN!

1 Kommentar:

Roswitha hat gesagt…

Da freut sich der große Bruder sicher ;-).

LG Roswitha