Sonntag, 30. September 2012

Kennt ihr Hörbe?

Die Aufgabe der "lesenden Minderheit" im August/September war es, ein Buch aus unserer Jugendzeit zu lesen. Leider hattes ich keines zur Hand, anscheinend hatte ich in meiner Jugend keine Zeit zu lesen!? - oder ich habe kein Buch aufgehoben :-(.
Deshalb habe ich mich für "Hörbe mit dem großen Hut" und "Hörbe und sein Freund Zwottel" aus meiner Kindheit entschieden - Bücher über Freundschaft, Angst zu überwinden und Toleranz. 
Die Originalausgaben stammen aus den Jahren 1981 und 1983.


Wie immer freu ich mich sehr aufs nächste Thema!

liebe Grüße, Judith