Freitag, 4. Oktober 2013

Schattenmorellen

... hab ich mir ausgesucht. 
Für das Lesethema im September/Oktober 2013 der lesenden Minderheit:

"Lies ein Buch, welches von einer deutschen/ einem deutschen Krimiautor geschrieben wurde!"

Früher hab ich oft Krimis oder Thriller gelesen, gern auch in Richtung Fantasy zB. von Dean Koontz. Seit meine Kinder auf der Welt sind, meide ich dieses Genre. Selten greife ich zu düsteren, realistischen Erzählungen, da muss mir schon ein besonders interessantes Buch über den Weg laufen - oder eben Bine und Caro geben uns dieses Thema vor.

Trotzdem oder deswegen habe ich mir die Schattenmorellen ausgesucht. Spannend, aber nicht zu furchterregend. Mit einem überraschenden Ende!





liebe Grüße, Judith








Keine Kommentare: