Dienstag, 27. Oktober 2015

Die lesende Minderheit ... 3/2015

Im dritten Quartal lautete unsere Aufgabe ein Buch zu lesen, welches wir aufgrund des Covers gewählt haben. Das traf bei mir in letzter Zeit auf 2 Bücher zu:

 ... wunderbar bunte Fischlein ...
... und ein Cover, welches mich an eine weitere Lieblingsbeschäftigung erinnert ...

***

"Der leuchtend blaue Faden" ist ein Roman rund um eine Familie. Es werden prägende Ereignisse rund um mehrere Generationen geschildert.
Ich fand ein paar ganz bezaubernde Textstellen in diesem Buch. Beeindruckt hat mich die Ansprache von Reverend Alban auf Seite 242.
Hat mir gut gefallen!

*** 

Zum zweiten Buch "Am tiefen Grund" fällt mir eine Bewertung oder Beschreibung extrem schwer. Ich muss diese Geschichte unbedingt noch einmal lesen. Das Buch ist aufwühlend, schwermütig aber gleichzeitig auch liebevoll und übersinnlich. Emotional anspruchsvoll.
Leseempfehlung!


Ich bin gespannt, was die Damen des "Die lesende Minderheit"-Blogs gelesen haben ... und was ihr euch ausgesucht habt!

Bis dann :-)
Judith





Keine Kommentare: